Unser Förderverein

Aus einer Elterninitiative heraus gründete sich im Januar 2008 der Förderverein Integrative Reformschule Gotha e.V. Ursprüngliches Ziel unseres Vereins war die Etablierung einer evangelischen sowie integrativen Regelschule mit reformpädagogischem Konzept. Mit all unseren Partnern und Förderern haben wir gemeinsam im August 2009 dieses Ziel erreichen können.

Als Förderverein bleiben wir weiter zum Wohl der Schule aktiv. So unterstützten wir seit den ersten Wochen der Schulgründung vielfältige Unternehmungen und auch den Unterrichtsalltag. Neben der Mitfinanzierung künstlerischer Projekte trugen wir anfänglich die vollen Kosten für die Erstausstattung mit Musikinstrumenten und stehen der Schulleitung nach wie vor beratend zur Seite.

Jährlich tragen wir einen finanziellen Teil der individuellen Schülerplaner, stellen unsere Arbeit zum Tag der offenen Tür vor und verkaufen Fruchtpunsch zum adventlichen Nachmittag.

Anschaffungen im Schuljahr 2015/16:

  • Große Apfelsaftpresse zur Verarbeitung der Äpfel und Birnen, die auf unserem Schulgelände reifen.
  • Ein Pavillon zur Verwendung während öffentlicher Präsentationen.
  • Holz für den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht zur Herstellung von Sitzgelegenheiten auf unserem Schulhof.

Unser Förderverein wird durch den Vorstand vertreten. Ihm gehören an:

  • Tobias Schindegger (Vorsitzender)
  • Sandra Diersch (Stellvertretende Vorsitzende)
  • Ulf Armes (Schatzmeister)
  • Nora Steffan (Schriftführerin)

Gern können Sie unseren Vorstand über folgende Adresse per Mail kontaktieren: info@reformschule-gotha.de